Satch Pack
Satch - Pack
1,2
sehr empfehlenswert
  • Tragesystem
  • Material
  • Handhabung
  • Reflektoren
  • Fachaufteilung
höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Die Entwickler des Satch Pack beschäftigen sich mit dem Design und der Planung kindgerechter und ergonomischer Schulrucksäcke für die Kleinsten in der Vorschule bis hin zu den älteren Schülern auf weiterführenden Schulen. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und hat sich innerhalb kürzester Zeit einen Namen im Bereich der Schultaschen gemacht. Mehrere Preise, darunter auch der Red Dot Design Award, bestätigen das Team immer wieder darin, dass ihr Weg der richtige ist. Dieser Testbericht nimmt den Satch Pack Schulrucksack unter die Lupe, der sich von den anderen Modellen des Sortiments vor allem durch die Aufteilung der Fächer als auch deren Größe unterscheidet.

Welche Vorteile bietet der Satch Pack Schulrucksack?

Dieser Schulrucksack eignet sich sowohl für Mädchen als auch Jungen ab der vierten Klasse. Viele verschiedenen Farben und Farbkombinationen sorgen dafür, dass für jeden Geschmack das passende Modell dabei ist. An erster Stelle der Liste mit den positiven Eigenschaften stehen beim Satch Pack fast schon einstimmig die hervorragenden Trageeigenschaften. Ergonomische Gurte sowohl für die Schultern als auch für den Brust- und Beckenbereich sorgen dafür, dass das Gewicht des Tascheninhalts perfekt verteilt wird. Nicht umsonst wirbt das Unternehmen damit, bei diesem Design die Vorteile eines Trekkingrucksacks im Auge gehabt zu haben. Der abnehmbare Beckengurt hält das Gewicht der Tasche möglichst nahe am Körper, während die Profilschienen die individuelle Anpassung an den Körper des Schülers erlauben. Der Satch Pack von Ergobag wächst mit, Träger zwischen 1,40 m bis 1,80 m können ihn stufenlos auf die eigene Größe einstellen, dadurch ist der Rucksack sowohl für breitere als auch schmalere Rücken geeignet.
Ein weiterer Pluspunkt ist die großzügige Verteilung des Stauraums auf insgesamt drei Fächer, von denen eines als Laptopfach fungiert. Sowohl Trinkflaschen als auch sämtliche Schulutensilien finden genügend Platz in den zwei großen Fächern im Satch Pack. Für die kleineren Gegenstände wie Handy oder auch den MP3-Player gibt es ein Extrafach, das zusätzlich über einen Ausgang für Kopfhörer verfügt. Vorne befindet sich das Organizer-Fach in dem Stifte und ähnliche Gegenstände aufbewahrt werden können. Der Rucksack hat ein Leergewicht von 1,2 kg und bleibt bei jeder möglichen Befüllung aufrecht und sicher stehen. Der Boden des Satch Pack ist verstärkt und das Material des Schulrucksacks wird als sehr hochwertig und vor allem als bestens verarbeitet beschrieben. Für Eltern wichtig sind vor allem die Reflektoren die dafür sorgen, das der Schüler bei allen Lichtverhältnissen deutlich gesehen wird.
Weiterhin positiv hervorgehoben wird immer wieder die Tatsache, dass der Schulrucksack zu 100% aus den recycelten Resten von PET-Flaschen besteht und vollkommen frei von giftigen Stoffen wie Weichmachern ist.

Gibt es Nachteile beim Satch Pack zu beachten?

Die überwiegende Mehrheit der Meinungen über den Schulrucksack ist positiv, die Liste der Nachteile daher relativ kurz. So wird das Netz an der Seitentasche bemängelt, in der eine Trinkflasche befördert werden kann. Einige Eltern beobachteten, dass es nach längerem Gebrauch riss und ersetzt werden musste.

Auch wird vereinzelt davon berichtet, dass die Verschlüsse bei einem voll bepackten Schulrucksack nicht zuverlässig schließen würden. Ein letzter Kritikpunkt, der eventuell kaufentscheidend sein kann, sind mehrere Aussagen darüber, dass der Rucksack zwar spritzwassergeschützt ist, jedoch nicht wasserfest, weshalb der zusätzliche Kauf eines Regencapes für den Rucksack empfohlen wird.

Fazit: der Satch Pack überzeugt auf ganzer Linie

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Designer von Ergobag mit dem Satch Pack einen Schulrucksack liefern, der sich perfekt an den Schulalltag der Schüler anpasst. Genügend Stauraum für sämtliche Dinge, die unbedingt mit müssen sowie eine intelligente Verteilung der Last auf die verschiedenen Fächer überzeugen jeden Ordnungsfan. Vor allem aber die Möglichkeit, das Tragesystem auf den eigenen Körper einzustellen und so den Rücken zu entlasten lässt über kleinere Mängel hinwegsehen. Mit diesem Schulrucksack wird selbst ein langer Schulweg zu einem bequemen Spaziergang und auch für den Freizeitbereich lässt sich dieses Modell ohne Probleme nutzen.

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Satch - Pack

Schulrucksack Satch Pack

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Pro

Schulrucksack_Take it Easy_YZEA_Pro

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 32l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Satch - Sleek

Schulrucksack_Satch_Sleek

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 24l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 27 x 45 x 15
Für wen : ab 5. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Deuter - Ypsilon

Schulrucksack_Deuter _Ypsilon

1,3BAG empfohlen :
im Set verfügbar :
Volumen : 28l
Gewicht : 1.340g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 3. Klasse / ab 135cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Go

Schulrucksack_Take-it-Easy_YZEA_Go

1,4im Set verfügbar :
Volumen : 29l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

4YOU - Jump

Schulrucksack 4YOU Jump

1,5höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 47 x 20
Für wen : ab 4. Klasse


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte von Schulrucksäcken