Herlitz Sporti Plus

Eltern und Großeltern denken an Schreibgeräte und Büromaterial, wenn von Herlitz die Rede ist. Dass sich die traditionsreiche Firma in den letzten Jahren auch einen guten Ruf als Hersteller hochwertiger Schulranzen erarbeitet hat, ist nicht jedem bekannt. Das sollte sich ändern, denn Schulranzen wie der Herlitz Sporti Plus brauchen den Vergleich mit anderen renommierten Markenprodukten nicht zu scheuen. Als die Stiftung Warentest 2006 in einer großen Studie zahlreiche Schulranzen auf Herz und Nieren testete, wurde der Herlitz Race zum Testsieger gekürt. Das aktuelle Herlitz-Modell – der Schulranzen Herlitz Sporti Plus – war im 2013er Test leider nicht unter den Testkandidaten. Eltern und Kinder greifen trotzdem gern zu und kommen zu einem klaren Urteil. Sie schätzen diesen Schulranzen. Wir wollten uns selbst ein Bild machen.

Herlitz Sporti Plus – die Vorteile

Verantwortungsvolle Eltern wissen, dass ein guter Schulranzen so beschaffen sein muss, dass die Wirbelsäule des Heranwachsenden durch die Last der Bücher und Hefte nicht geschädigt wird. In ergonomischer Hinsicht erfüllt der Herlitz Sporti Plus alle Anforderungen ohne jede Einschränkung. Mit einem Leergewicht von etwa 1.100 Gramm gehört der Ranzen mit einem Volumen von 13,5 l zu den leichtesten Ranzen. Außerdem ist er relativ schmal, sodass er auch für zierliche Jungen und Mädchen ab einer Körpergröße von 105 cm optimale Voraussetzungen bietet. Die Schultergurte sind zweifach verstellbar.

Das Rückenpolster ist aus atmungsaktivem Material. Damit ist er auch bei sommerlichen Temperaturen ein angenehmer Begleiter. Um die Lastverteilung noch weiter zu optimieren, haben die Entwickler von Herlitz den Sporti Plus zusätzlich mit einem Brustgurt versehen. Ein kleiner Tragegriff an der Oberseite des Ranzens macht es Eltern leicht, wenn der Ranzen schnell ein paar Meter zu transportieren ist.

Das Material, aus dem Herlitz den Sporti Plus fertigt, ist wasserdicht und frei von Azofarbstoffen, Cadmium, PCP, Weichmachern und allergieauslösenden Farbmitteln, die die Gesundheit Ihres Kindes schädigen könnten. Die Bodenwanne ist stabil und schützt den Inhalt des Ranzens zuverlässig vor Nässe und Schmutz, selbst wenn die Kinder auf dem Schulhof unvorsichtig sein sollten. Eltern schätzen ebenfalls die nützlichen Details. Das Magnetschloss „Smart Lock“ hat eine dreieckige Form. Selbst kleine Kinderhände können den Ranzen mit einem Dreh blitzschnell öffnen. Für kleine Teile gibt es eine Innentasche mit Reißverschluss.

Nachteile

Die Sporti Plus Schulranzen gefallen den Kinder auch, weil sie durch ihre leuchtenden Farben und ihre kindgerechten Motive sofort ins Auge fallen. Den strengen Prüfern der Stiftung Warentest wäre das nicht ausreichend. Mindestens 20 % der Fläche eines Schulranzens müssen mit fluoreszierendem Material in den Farben Rot, Orange oder Gelb ausgestattet sein. Das kommt bei Kunden nicht so gut an, wie Herlitz und andere Hersteller immer wieder feststellen.

Sie versuchen, einen guten Kompromiss zwischen Verkehrssicherheit und schickem Design zu finden. Beim Sporti Plus kommt hochwertiges fluoreszierendes Material zum Einsatz, sodass die Kinder von den anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden. Die DIN ist jedoch nicht erfüllt. Darum könnte der Sporti Plus vermutlich nicht Testsieger werden.

Fazit

Unser Fazit zum Schulranzen Sporti Plus:
Nachdem wir uns intensiv mit dem Herlitz Sporti Plus beschäftigt haben, verstehen wir gut, dass Schulkinder und ihre Eltern dieses Modell ins Herz geschlossen haben. Er überzeugt nicht nur durch frisches Design, sondern bewährt sich auch im Schulalltag bestens. Ob er bei den Warentestern auf dem Siegertreppchen landen würde, ist fraglich. Bei solchen Tests spielen Farbe und Größe der fluoreszierenden Flächen eine große Rolle. Somit bleibt es Aufgabe der Eltern, sorgsam abzuwägen, wie gefährlich der Schulweg ihres Kindes ist. Gibt es hier Entwarnung, können wir den Herlitz Sporti Plus mit gutem Gewissen zum Kauf empfehlen.

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - Flexline

Schulranzen Step by Step Flexline

1,2DIN 58124 : best. Modelle
AGR Gütesiegel :
Volumen : 22l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 28 x 39 x 22
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,2DIN 58124 :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Spiegelburg - Flex Style plus

Schulranzen Spiegelburg Flex Style plus

1,3DIN 58124 : best. Modelle
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Volumen : 20l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 28 x 38 x 20
Für wen : ab 110cm


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,4IGR e.V. : zertifiziert
Nachhaltigste Marke (2016):
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Sammies - Optilight

Der Schulranzen Sammies Optilight im Set

1,4DIN 58124 :
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Öko-Test (2013) : befriedigend
Stiftung Warentest (2013) : 2,4 (gut)
Volumen : 15l
Gewicht : 1.060g
Maße (BxHxT) : 31 x 38 x 22
Für wen : ab 110cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte